Metamorphose

 

 

 

                               Lass Deiner Seele Flügel wachsen 

Die Metamorphose oder auch Pränatale Therapie genannt, ist eine Körpertherapieform, in der Energiemuster, die sich

während der Entstehung des Lebens entwickeln und die der vollen Entfaltung des Seelenpotenzials im Wege stehen,

sanft gelöst werden.

 

Waren Sie schon einmal in einer Situationen, in der Sie sich anders verhalten haben als Sie eigentlich wollten und Sie

sich nicht dagegen wehren konnten? Fühlen Sie sich gewissen Verhaltensmustern ausgeliefert ohne diese auflösen oder

verwandeln zu können?

 

Informationen, Emotionen oder Traumata, die aus früheren Inkarnationen oder während der Schwangerschaft von der

Mutter auf das Baby übertragen werden, spiegeln sich häufig noch im Erwachsenenalter wieder als unbewusste Ängste,

Blockaden oder psychisch bedingte körperliche Probleme.

 

Durch die Metamorphose-Behandlung verändert sich das Bewusstsein. Die Geschichte wird neu geschrieben. Tiefe

körperliche, seelische und geistige Prozesse werden angeregt.

 

Der Loslösung fest sitzender Blockaden und Traumata werden somit Tür und Tor geöffnet. Freude und Schöpferkraft

können neu erfahren werden und Klarheit und Bewusst-SEIN werden zu den zentralen Komponenten des Lebens.

 

Klienten berichten von einem intensiven Gefühl des Getragenwerdens, des Urvertrauens und der Erdverbundenheit.

 

Die Behandlung erfolgt durch sanftes Massieren der Innenseiten der Füsse. In dieser Linie spiegelt sich die Entwicklung

während der Schwangerschaft wieder.

 

Die Behandlung kann hilfreich sein bei:

Ängsten, Traumata, Blockaden, Wunsch nach Selbstverwirklichung, Freisetzen des eigenen schöpferischen Potenzials

und körperlichen Problemen

 

Die Metamorphose-Aura-Soma Methode umfasst 2 Einzelsitzungen, kann aber auch einzeln gebucht werden